PRESSEMITTEILUNGEN DER DEUTSCHEN FACHPRESSE

"Deutsche Fachpresse digital" bieten Informationen zu virtuellen Tools, Experten-Know-how und Austausch.

[mehr]

Der diesjährige Journalistenpreis der Stiftung Datenschutz wurde an Harald Maass für seine Reportage „Totale Kontrolle“ verliehen, die im SZ-Magazin vom 15. März 2019 erschienen ist. Der Text beschreibt die Unterdrückung der muslimischen Minderheit der Uiguren durch die chinesischen Behörden mithilfe allumfassender Überwachung. Der Preis ist mit…

[mehr]

Die große Mehrheit der Entscheidungsträger in Wirtschaft und Verwaltung in Deutschland ist von Wirksamkeit und Nutzen der Werbung in Fachmedien überzeugt, wie die aktuelle Umfrage im LAE Entscheider Panel im September 2019 ergab. 82 Prozent der befragten Entscheider gaben an, dass Werbung in Fachmedien das Image der werbenden Unternehmen und…

[mehr]

Die Fachmedienbranche entwickelt sich weiter und damit auch das Highlight-Event der Branche: »B2B Media Days 2020 – Kongress der Deutschen Fachpresse« ist der neue Name des bisherigen Fachpresse-Kongresses. Mit der voranschreitenden Digitalisierung haben sich klassische Fachverlage und Fachinformationsvermittler zu modernen Fachmedienanbietern…

[mehr]

Welche Themen leitende Angestellte der Abteilungen Herstellung und Medienproduktion in Fachmedienhäusern aktuell beschäftigen, hat die Kommission Medienproduktion der Deutschen Fachpresse mit ihrer aktuellen Umfrage Herstellungsprozesse zukunftssicher gestalten herausgefunden. Sie fand im Juni und Juli 2019 mit 29 Teilnehmenden statt. Das Thema…

[mehr]

Der Journalistenpreis der Stiftung Datenschutz geht in die dritte Runde: Zusammen mit der Deutschen Fachpresse und dem Deutschen Spendenrat prämiert die Bundesstiftung mit Sitz in Leipzig hervorragende Berichterstattung zum Datenschutz. Die Ausschreibung für den mit 5.000 Euro dotierten Preis läuft bis zum 1. Juli 2019. Der Preis wird im Herbst…

[mehr]