FACHMEDIUM DES JAHRES

AWARD DER DEUTSCHEN FACHPRESSE

Tag für Tag bringen Fachmedienmacher informative, gut recherchierte und innovative Produkte auf den Markt und treiben damit die Branche im digitalen Change-Prozess voran. Mit dem Award „Fachmedium des Jahres – Preis der Deutschen Fachpresse“ werden seit 2005 jährlich die besten deutschen Fachmedien ausgezeichnet. Die Deutsche Fachpresse würdigt damit Produkte, Dienstleistungen und Lösungen, die beispielhaft für die vielen herausragenden Informationsangebote aus Fachmedienhäusern in Deutschland stehen. Zugleich zeigt der Award, welchen Beitrag Fachmedien als Gattung für Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft leisten. Der Preis wirkt nach außen und innen: Die Preisträger setzen die Auszeichnung der Deutschen Fachpresse erfolgreich in der Kommunikation mit Lesern, Nutzern und Werbekunden ein. Und der Preis zahlt auf die Arbeitgebermarke ein und signalisiert Mitarbeitern und Bewerbern: wir schaffen Qualitätsmedien. 

Seien Sie dabei, wenn wieder die Besten der Branche gesucht werden! 
Einsendeschluss für das Fachmedium des Jahres 2021 ist der 5. Februar 2021.

Fachmedien des Jahres 2021 – Die Kategorien

  • Bestes Corporate-Media-Produkt 
  • Beste Fachzeitschrift (bis 1 Million Euro Umsatz)
  • Beste Fachzeitschrift (von 1 Million bis 2,5 Millionen Euro Umsatz)
  • Beste Fachzeitschrift (über 2,5 Millionen Euro Umsatz)
  • Beste Neugründung
  • Beste Veranstaltung
  • Beste Website/Beste App
  • Beste Workflow-Lösung

Jetzt mitmachen und bewerben.

Teilnehmen können Fachverlage und Fachmedienhäuser mit Sitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Der eingereichte Beitrag muss überwiegend für die vorgenannten Märkte und in deutscher Sprache produziert werden. Fachmedienangebote im Sinne dieser Ausschreibung sind Fachzeitschriften, digitale Fachinformationsangebote und sonstige Produkte und Dienstleistungen, die der beruflichen Information und der Fortbildung eindeutig definierbarer, nach fachlichen Kriterien abgrenzbarer B2B-Zielgruppen dienen. Nicht als Fachmedien gelten Wirtschafts-, Special-Interest-Titel sowie Loseblattsammlungen von Gesetzen. Kundenzeitschriften können nur in der Kategorie „Bestes Corporate-Media-Produkt“ eingereicht werden.
Die ausführlichen Teilnahmebedingungen und Kategorieinformationen sowie die Einsendeformulare finden Sie in der rechten Spalte!

ES GIBT VIELE GRÜNDE, DABEI ZU SEIN:

Zeigen sie ihr Können!

Sie gehören als Sieger zu den Besten der Branche. Zeigen Sie Ihren Lesern, Nutzern und Werbekunden, dass sie sich für das richtige Angebot entschieden haben und bei Ihnen in jeder Hinsicht bestens aufgehoben sind. Bei einem Sieger! Nutzen Sie den Preisgewinn als Anlass für Ihre gezielte Kundenkommunikation!

Motivieren Sie Ihr Team!

Vertreter der Siegerteams nehmen nicht nur den Preis entgegen. Der Award strahlt auf das ganze Team und Unternehmen aus. Die Botschaft: Die Anstrengungen haben sich gelohnt und Ihr Team hat gemeinsam Außerordentliches geleistet und erreicht.

Fördern Sie den Unternehmergeist!

Stärken Sie die innovativen Kräfte in Ihrem Unternehmen! Der Fachmedien-Award belohnt unternehmerischen Mut, neue Produkte zu entwickeln, neue Märkte zu erschließen und Kunden einmal anders anzusprechen. Für Neugründungen gibt es sogar eine eigene Kategorie!

Stärken Sie die Fachmedienbranche!

Mit Ihrem Beitrag zeigen Sie beispielhaft, wie qualitativ hochwertige Informationsangebote aus Fachmedienhäusern heute aussehen. Ihre Produkte prägen das Bild der Branche! Davon profi tieren auch Sie in Ihrer täglichen Arbeit.

Ihre Preisverleihung!

Alle Shortlister sind unser Gast bei der Preisverleihung im Rahmen der B2B Media Days – Kongress der Deutschen Fachpresse am 19./20. Mai 2021. Egal ob vor Ort oder virtuell, Sie stehen im Mittelpunkt! Freuen Sie sich auf ein spannendes Event mit vielen neuen Kontakten!

Fotos oben: Monique Wüstenhagen, Fotos Gewinnerstimmen: C.M. Dauner