IVW Online - Die Top 30 der Fachmedienangebote im Februar 2019

Mit einem Klick auf das Bild öffnet sich die Tabelle für die Februarzahlen 2019.

Zu den deutlichen Gewinnern im Vergleich zum Vorjahresmonat gehört „Deutsches Ärzteblatt – online“ mit 1.793.103 zusätzlichen Visits und damit einem Plus von 88,2 Prozent. Ebenfalls einen hohen Zugewinn konnte „Deutsche Handwerks Zeitung“ mit insgesamt 1.082.652 Visits verzeichnen, was einem Plus von 55,1 Prozent entspricht. „kfz-betrieb“ verbesserte sich mit 135.016 zusätzlichen Visits (+ 17,1 %). Gleichbleibend auf Platz 2 liegt „haufe.de“ mit 303.218 Visits mehr (+7,1%). „heise online“ behauptet den ersten Platz, trotz eines Rückgangs um 1.112.428 Visits (-3,6 %).
Unter den Top 30 der Fachmedienangebote gibt es einen Neueinsteiger, der erstmals im Ranking dabei ist: „boersenblatt.net“ kletterte im Februar 2019 auf Platz 27. Die monatlich zusammengestellte Tabelle (siehe Seitenbereich rechts) gibt einen Überblick über die Top 30-Onlineangebote deutscher Fachmedienunternehmen (nur Mitgliedsunternehmen).

Fragen zur IVW? Für Informationen rund um die Ermittlung von Leistungskennziffern für Online-Werbeträger steht das Service Center IVW Online zur Verfügung. Hier erhalten Sie unter der Telefonnummer 0800-5891788 oder per E-Mail an servicecenter[at]ivwonline.de Auskunft.
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Yvonne Barnes im Berliner Büro der Deutschen Fachpresse (barnes(at)deutsche-fachpresse.de).

Rückblick

Hier finden Sie einen Rückblick auf die IVW Online-Auswertung der vergangenen Monate