Startseite Aktuell

Neuer Letter informiert über Marketingtrends und neues aus den Fachmedien

Das Warten hat ein Ende - und es hat sich gelohnt! Der Letter 3/2018 ist erschienen mit aktuellen Informationen rund um Trends, Tools und Neuerungen.

Im Leitartikel geht es diesmal um B2B-Marketing-Trends: Hersteller, B2B-Kommunikations- und Mediaagenturen geben Einblicke, wofür sie ihr Geld ausgeben und welche Rolle Fachmedien in diesem Kontext spielen. Auf insgesamt sechs Seiten erwartet die Leser ein Rückblick auf den Fachpresse-Kongress und die Awardgewinner - mit zahlreichen Fotos zum schmökern. Victoria Mellor, Referentin auf dem diesjährigen Kongress, erläutert in einem Interview das Geschäftsmodell "Mitgliedschaft".
Wie Fachverlage positiv mit der verschärften E-Privacy-Verordnung umgehen können und welche Chancen sich für sie ergeben, erklärt Christian A. Schmitt (Director Media Sales Haufe Group) in seinem Gastbeitrag. Das digitale Vorschausystem VLB-TIX in Fachmedienhäusern sowie dessen Vorteile es für Händler, Verlage und Vertreter steht im Fokus des Gastbeitrags von Sandra Schüssel (Leiterin des Geschäftsbereichs MVB Labs der MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH).
Zudem gibt es im Heft weitere aktuelle Informationen zur Deutschen Fachpresse und Fachmedienhäusern.