Pressemitteilungen der Deutschen Fachpresse

In diesem Jahr verleihen die Stiftung Datenschutz und die Deutsche Fachpresse erneut gemeinsam den Journalistenpreis der Stiftung Datenschutz. Ziel des mit 5.000 Euro dotierten Preises ist es, eine differenzierte Darstellung in einem Themenfeld zu fördern, das allzu oft von Alarmismus geprägt ist. Journalistinnen und Journalisten können sich ab...

[mehr]

Stockholm zählt zu Europas beliebtesten Standorten für Tech-Unternehmen und digitalaffine Gründer mit globaler Strategie. Wie schwedische Medienmacher die Digitalisierung verstehen und neue Technologien einsetzen, zeigt die Deutsche Fachpresse Publishers’ Stockholm Tour in Kooperation mit der Blogfabrik vom 16. bis 18. April. Wie entwickelte sich...

[mehr]

Noch mehr Raum für innovative Ansätze: Unter dem Motto „Leidenschaft für B2B – immer einen Schritt voraus“ zeigt der Kongress der Deutschen Fachpresse, wie Fachmedienhäuser heute arbeiten und bietet vielfältige Möglichkeiten zum Ideentransfer. Am 16. und 17. Mai erwartet die rund 600 Kongressteilnehmer in Berlin ein vielfältiges Programm mit...

[mehr]

Sie stehen für Zielgruppenkenntnis, digitales Know-how und fundierten Fachjournalismus: Welches Qualitätsverständnis herausragende Fachmedien und Fachjournalisten auszeichnet, zeigen jährlich die Gewinner der Awards „Fachmedium des Jahres“ und „Fachjournalist des Jahres“. Ab sofort können sich Fachmedienhäuser und Fachjournalisten wieder für die...

[mehr]

Sabine Detscher scheidet aus dem Sprecherkreis der IG Fachmedien und damit automatisch auch aus dem Vorstand der Deutschen Fachpresse aus. Sie war in beiden Ehrenämtern seit Mai 2015 aktiv. Hintergrund ist die Beendigung Ihrer Geschäftsführertätigkeit für den Alfons W. Gentner Verlag (Stuttgart), den sie zeitgleich verlässt, um sich neuen...

[mehr]

In Anerkennung der besonders ausgewogenen Darstellung von Chancen und Risiken im Umgang mit Daten in einer digitalisierten Welt und der herausragenden journalistischen Qualität, erhält Adrian Lobe den Journalistenpreis der Stiftung Datenschutz, der in Kooperation mit der Deutschen Fachpresse erstmals vergeben wird. In seinem Essay "Wir haben sehr...

[mehr]

Drei Texte stehen auf der Shortlist für den mit 5.000 Euro dotierten Journalistenpreis der Stiftung Datenschutz, der in Kooperation mit der Deutschen Fachpresse 2017 erstmalig verliehen wird: „Wir haben sehr wohl etwas zu verbergen!“ von Adrian Lobe, erschienen bei Zeit Online (Zeit Online GmbH), „Virtuelle Welt, reale Gefahr“ von Josephine Pabst...

[mehr]

Preiswürdiger Journalismus, sensible Themen, politische Prominenz: Das bietet der Empfang der Deutschen Fachpresse auf der Frankfurter Buchmesse, in dessen Rahmen erstmalig der „Journalistenpreis der Stiftung Datenschutz“ in Kooperation mit der Deutschen Fachpresse verliehen wird. Als prominenter Podiumsgast wird Sabine Leutheusser-Schnarrenberger,...

[mehr]

Videoformate sind in der Buchbranche inzwischen fest etablierte Werkzeuge. Das zeigen die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage der Arbeitsgruppe „Live-Videostreaming, Webinare und Web-TV“ der Deutschen Fachpresse und der Interessengruppe Digital im Börsenverein des Deutschen Buchhandels. Ein Kernergebnis: Insgesamt kommen in knapp einem Drittel der...

[mehr]

Datenzentrierte Geschäftsprozesse bieten Fachmedienhäusern die Chance auf wichtige Erkenntnisvorsprünge und Wettbewerbsvorteile. In vielen Bereichen, darunter Data-Driven-Marketing, personalisierte Inhalte oder E-Commerce, finden diese bereits konkrete Anwendung –  mit steigender Tendenz. Wie Fachverlage aufgestellt sein müssen, um Daten zu...

[mehr]

Fragen? Kontaktieren Sie mich!

Karin Hartmeyer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Verein Deutsche Fachpresse
Büro Frankfurt
Braubachstraße 16
60311 Frankfurt am Main
Telefon:  +49 (0)69-1306 378
Fax:  +49 (0)69-1306 417