Startseite Aktuell

Klaus Marion ist neues Mitglied der Kommission IT

Klaus Marion ist neues Mitglied der Kommission IT.

Mit Klaus Marion erhält die Kommission IT der Deutschen Fachpresse erfahrene Verstärkung aus der Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker.

Nach einer kaufmännischen Ausbildung und einem Studium der Informatik und Wirtschaftswissenschaften arbeitete Klaus Marion ab 1989 als Softwareentwickler und Projektleiter Neuentwicklung in Softwarehäusern für Druckerei- und Verlagssoftware in Frankfurt, zuletzt als technischer Leiter der IBS. 1995 wechselte er zur Verwaltungsgesellschaft Deutscher Apotheker mbH nach Eschborn, wo er als Leiter der IT für Programmentwicklung,  IT-Planung und IT-Betreuung der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) e.V. und ihrer Wirtschaftstöchter verantwortlich war, so auch für den GOVI-Verlag in Eschborn. Später arbeitete er als Interimsgeschäftsführer der Verwaltungsgesellschaft Deutscher Apotheker.

Mit der in 2016 vorgenommenen Verschmelzung der großen Tochtergesellschaften der ABDA e.V. wechselte er mit seinen Mitarbeitern zu der daraus hervorgegangenen Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker.

Klaus Marion ist Prokurist, Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung und verantwortlich für den neu geschaffenen Geschäftsbereich Zentrale Dienste, Informationstechnik und Facility Management.