Das war die Deutsche Fachpresse Publishers' New York Tour 2015

Experience the Future of B2B Publishing!

Gerade für Fachmedienanbieter ist ein Blick in die USA wertvoll, um einen Blick auf zukünftige Trends und Entwicklungen zu werfen. Lead Generation, mobile Applikationen, Smart Data, Paid Content, Communities und Live-Events sind hierfür nur einige Beispiele. Die Deutsche Fachpresse Publishers´ Tour brachte die Teilnehmer direkt nach New York, einem der größten und einflussreichsten Medienzentren an der Ostküste der USA. Die Weltmetropole ist Sitz zahlreicher bekannter Fachverlage, innovativer Unternehmer und zugleich auch der Branchenvertretung Association of Business Information & Media Companies (ABM). Deshalb führte die zweite Tour der Deutschen Fachpresse in Kooperation mit der VDZ Akademie vom 28. Juni bis 1. Juli 2015 nach New York City.

Exklusive Gesprächsrunden mit namhaften Branchenplayern

Auftakt der Verlegerreise und eine erste Gelegenheit zum Austausch mit den amerikanischen Kollegen bot ein gemeinsames Eröffnungsdinner mit Mike Marchesano, Managing Director of SIIA’s American Business Media Division. An den darauffolgenden Tagen standen Besuche bei namhaften Branchenplayern wie Penton, einem der größten B2B Medienunternehmen weltweit, Elsevier, Asset International, Northstar Travel Media, ALM, Digiday und New Bay Media auf dem Programm. 

Die Tour-Teilnehmer wurden von hochrangigen Vertretern der Unternehmen empfangen. So erläuterte Penton-CEO David Kieselstein persönlich die Wachstumsstrategie seines Hauses, das sich nicht mehr als Verlag, sondern als „Professional Information Services Company“ versteht. Bei vielen Besuchen wurde deutlich, dass sich die US-Anbieter grundsätzlich als Lösungsanbieter positionieren wollen. Das gilt sowohl für die Werbeseite mit crossmedialen Angeboten als auch für die Content-Ebene. Die Verlage zeigten alle ein tiefes Verständnis von den Arbeitsabläufen ihrer Kunden und bieten ihnen passgenaue Inhalte an. Eine große Rolle spielt dabei auch das Datengeschäft. Ein Networking-Event mit ABM-Mitgliedern in den Räumen von Elsevier schloss die Deutsche Fachpresse Publishers' Tour New York ab.

Yvonne Barnes
Veranstaltungen und Projekte
Verein Deutsche Fachpresse
Büro Berlin
Büro Berlin - Haus der Presse
Markgrafenstr. 15
10969 Berlin
Telefon:  +49 (0)30 - 72 62 98 - 141
Fax:  +49 (0)30 - 72 62 98 - 142

USA im Blick: Die 4 wichtigsten Trends im B2B-Publishing

Der ausführliche Letter-Bericht gibt spannenden Einblick in den US-amerikanischen Fachmedienmarkt. Jetzt gleich lesen.

Bildergalerie: Impressionen von der Publishers' New York Tour 2015