Rückblick: Deutsche Fachpresse Publishers' London Tour 2017

Foto: IRStone

"You need to be able to embrace change", brachte es Paul Rayson, Vice President des britischen Fachmedienhauses IHS Jane's bereits bei der London-Tour der Deutschen Fachpresse in 2013 auf den Punkt. Wie sich der britische Fachmedienmarkt in der Zwischenzeit entwickelt hat und welche Zukunftsperspektiven er für die Fachmedienanbieter entwirft, nahm die Deutsche Fachpresse in Kooperation mit der VDZ-Akademie in 2017 ganz genau in den Blick.

Vom 27. bis 29. März lud sie deutsche Fachmedienanbieter ein, im Gespräch mit Verlegern, Dienstleistern und Experten Einblicke in die Strategien und Geschäftsmodelle des hochentwickelten britischen Fachmedienmarktes zu gewinnen. 

Das waren die Stationen: