Jetzt buchen: Deutsche Fachpresse Publishers' London Tour 2017

Foto: IRStone

"You need to be able to embrace change", brachte es Paul Rayson, Vice President des britischen Fachmedienhauses IHS Jane's bei der letzten London-Tour der Deutschen Fachpresse in 2013 auf den Punkt. Wie sich der britische Fachmedienmarkt in der Zwischenzeit entwickelt hat und welche Zukunftsperspektiven er für die Fachmedienanbieter entwirft, nimmt die Deutsche Fachpresse in Kooperation mit der VDZ-Akademie in 2017 ganz genau in den Blick.

Vom 27. bis 29. März lädt sie deutsche Fachmedienanbieter ein, im Gespräch mit Verlegern, Dienstleistern und Experten Einblicke in die Strategien und Geschäftsmodelle des hochentwickelten britischen Fachmedienmarktes zu gewinnen. Begleiten Sie uns auf eine spannende Reise und gewinnen Sie Anregungen und wichtige Impulse, um sich den heutigen wie auch zukünftigen Herausforderungen in Ihrer Branche zu stellen!

Folgende Stationen haben bereits zugesagt:

Folgende Stationen sind darüber hinaus angefragt:

Details zum Tourprogramm und den einzelnen Stationen finden Sie hier.

Jetzt anmelden und vom 27. bis 29. März 2017 in London dabei sein! 
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Hier können Sie sich auf der Seite der VDZ-Akademie anmelden. Alle Mitglieder der Deutschen Fachpresse erhalten den VDZ-Mitgliederrabatt. Bei Fragen stehen Ihnen Anett Breisprecher unter a.breitsprecher[at]vdz-akademie.de zur Verfügung. 


Einen Rückblick auf die Publishers' New York Tour 2015 finden Sie hier.

Einen Rückblick auf die Publishers' London Tour 2013 finden Sie hier.