Data Business Tour Hamburg 2016

Besuche bei Google, Xing, Dropbox und Zeit Online: Plattformstrategien und Datenjournalismus standen im Fokus der Data Business Tour Hamburg der Deutschen Fachpresse.

Nach dem einschlägigen Erfolg der Data Business Tour Berlin, machte sich die Deutsche Fachpresse in Zusammenarbeit mit der IG Digital im Börsenverein des Deutschen Buchhandels am 17. und 18. November in Hamburg erneut auf die Spurensuche nach Erfolgsmodellen und Zukunftskonzepten im Data Business. 

Wie sehen erfolgreiche Plattformstrategien im Content Business aus? Wie wird Big Data zu Smart Data? In welche Richtung verändern sich Prozesse und IT-Systeme im Verlag? Und was können wir in Zukunft von Datenjournalismus erwarten? Antworten auf diese Fragen erkundete die Data Business Tour Hamburg bei acht außergewöhnlichen Stationen.

Das waren die Tourstationen:

Am ersten Tag wurden die einzelnen Stationen mit dem Bus angefahren. Am Vormittag des zweiten Tages fand ein Workshop statt, in dem die Erkenntnisse des ersten Tages diskutiert und konkrete Anwendungsszenarien für das Verlagsgeschäft erarbeitet wurden.

Henrike Joppich
Assistenz
Verein Deutsche Fachpresse
Büro Berlin
Haus der Presse
Markgrafenstr. 15
10969 Berlin
Telefon:  +49 (0)30 - 72 62 98 - 141
Fax:  +49 (0)30 - 72 62 98 - 142

Programmheft

Für Ihren Rückblick: Alle Informationen zum Ablauf und zu den Stationen finden Sie im Programmheft.

Rückblick auf die Data Business Tour Hamburg 2016