dmexco 2014: "Walkabouts" der Deutschen Fachpresse

Kluge Investitionen im Geschäftsfeld Digitale Medien sind für Fachverlage mittlerweile unverzichtbar. Um Potenziale des digitalen Marketings aufzuzeigen und Ideen für neue Geschäftsstrategien zu geben, bot die Deutsche Fachpresse in 2014 zwei kostenlose Führungen auf der dmexco für ihre Mitgliedsverlage an.

Bernd Pitz (Selbstverständlich – Rat & Tat für Medien und Marketing) führte die Teilnehmer der "Walkabouts" in kleinen Gruppen zu ausgewählten Stationen. Die "Digital Business for Newbies-Tour" startete am Vormittag am neuen Stand der dfv Mediengruppe/ Horizont und führte im Anschluss zu Artegic, Business Ad und IQ Media. Am Nachmittag besuchte die "Trends for Experts-Tour" die Stände von AppNexus, Salesforce und Oracle, der Ausklang fand bei einem erfrischenden Getränk am Stand von Marconomy (Vogel Business Medi) statt.  

Die Digital Marketing Exposition & Conference (dmexco), fand vom 10. bis 11. September in Köln statt und ist die internationale Leitmesse für die digitale Wirtschaft in den Bereichen Werbung, Media und Technologie. In 2014 stellten über 800 Aussteller in drei Hallen ein zweitägiges Conference-Programm auf internationalem Top-Niveau für 26.000 Besucher auf die Beine.

Die dmexco Walkabouts der Deutschen Fachpresse fanden am 10. September um 11.30 (Digital Business for Newbies-Tour)  und um 14.30 Uhr (Trends for Experts-Tour) statt und dauerten ca. 80 Minuten.

Weitere Informationen zur dmexco finden Sie hier
.