Arbeitsgruppe Live-Videostreaming, Webinare & Web-TV

Aus der Kommission Digitale Medien ging im März 2016 eine eigene Arbeitsgruppe hervor, die sich speziell mit den Themengebieten Live-Videostreaming, Webinare und Web-TV beschäftigt. Die Arbeitsgruppe ist ein weiteres Kooperationsprojekt mit der IG Digital im Börsenverein des Deutschen Buchhandels. Mitarbeiter aus Mitgliedsunternehmen der Deutschen Fachpresse sind eingeladen, sich in diese Arbeitsgruppe einzubringen. Die Mitgliedschaft in einer Kommission der Deutschen Fachpresse ist hierfür nicht Voraussetzung. 

Diese Themen in den Bereichen Live-Videostreaming, Webinare & Web-TV werden aktuell in der Arbeitsgruppe behandelt:

  • Anwendungsmöglichkeiten
  • Geschäftsmodelle
  • Vermarktung
  • Software

Aktuelle Projektergebnisse:
Wie wird Video und Bewegtbild eingesetzt? Die AG hat eine Umfrage zum Thema Video-Marketing durchgeführt, deren Ergebnisse im Juli 2017 veröffentlicht wurden. Hier gibt es die kompletten Ergebnisse.

Der Arbeitsgruppe gehören an

  • Leitung: Christof Schwarz, Vincentz Network, Hannover
  • Deniz Dag, Behr's GmbH, Hamburg
  • Uwe Dietrich, Vogel Business Media, Würzburg
  • Bernd Meidel, Vogel Business Media, Würzburg
  • Ralf Schiering, nordbuch, Schwedeneck
  • Tom Schulz, Ernst Klett AG, Stuttgart
  • Carsten Vetter, Franckh-Kosmos-Verlag, Stuttgart
  • Wolfgang Walz, Wiley-VCH Verlag, Weinheim

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten und Erlösmodelle

"Die Arbeitsgruppe widmet sich den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und Potenzialen von Bewegtbild. Sei es als einfaches Webvideo, Live-Videostream oder Webinar  um nur wenige Beispiele zu nennen. Im Fokus steht dabei der Erfahrungsaustausch, sowohl hinsichtlich technischer Umsetzbarkeit, als auch zu Vermarktungskonzepten und Erlösmodellen."


Christof Schwarz
, Leiter der AG Live-Videostreaming, Webinare & Web-TV
Kontakt
christof.schwarz[at]vincentz.net

Interesse an einer Mitarbeit?

Sie möchten in dieser Arbeitsgruppe mitarbeiten und Ihr Unternehmen ist Mitglied in der Deutschen Fachpresse oder in der IG Digital im Börsenverein des Deutschen Buchhandels? Bitte kontaktieren Sie Karin Hartmeyer (Geschäftsstelle Deutsche Fachpresse), die Sie gerne ausführlich informiert.